Pressemitteilungen 2016

Blick auf den Leipziger Augustusplatz mit 15.000 Lichtfest-Teilnehmern. Foto: Peter Franke

Von Andrea

Erinnerung an die Friedliche Revolution im Herbst 1989: Mehr als 15.000 Besucher beim Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz

Unter dem Motto "Mut – Werte – Veränderung" erinnerte das Lichtfest Leipzig am 9. Oktober 2016 auf dem Augustusplatz an die Friedliche Revolution vor 27 Jahren. Trotz des nass-kalten Wetters kamen mehr als 15.000 Leipziger und Gäste, darunter Martin Schulz (Präsident des Europäischen Parlaments), Iris Gleicke (Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer) und Martin Dulig (sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr). Sie erlebten eine facettenreiche künstlerische Inszenierung, die historisches und aktuelles Text- und Fotomaterial, Videos, Tanz und Musik zu einer emotionalen Darbietung verband.

Weiterlesen …

Von Andrea

Leipzig erinnert unter dem Motto "Mut – Werte – Veränderung" an den 9. Oktober 1989

Am 9. Oktober 2016 erinnern Leipziger und Gäste wieder gemeinsam an die historischen Ereignisse im Herbst 89. Am 1. September stellten Leipzigs OBM Burkhard Jung, Tobias Hollitzer, Sprecher Initiativgruppe "Tag der Friedlichen Revolution - Leipzig 9. Oktober 1989" und LTM-Geschäftsführer Volker Bremer das diesjährige Programm vor. Ebenfalls anwesend waren die Lichtfest-Akteure Sylvester Groth (Schauspieler) und Mario Schröder (Direktor Leipziger Ballett) sowie Marit Schulz (Lichtfest-Projektleiterin) und Jürgen Meier (künstlerischer Leiter).

Die komplette Pressemappe zum Lichtfest Leipzig 2016 inkl. Fotos der Akteure finden Sie hier zum Download!

Weiterlesen …