Fotos Lichtfest Leipzig 2019

Lichtfest 2019: Zeitzeugengespräch im Lichtstudio

Als Bestandteil des partizipativen Ansatzes des Lichtfestes Leipzig 2019 hat am 5. Juni ein Zeitzeugengespräch im Lichtstudio stattgefunden. Selma Roth vom Jugendparlament Leipzig und Gisela Kallenbach unterhielten sich mit Victoria Coeln über das Thema „Frauen und politischer Aktivismus“. Das dabei entstandene Bildmaterial wird in die Projektionen zum Lichtfest am 9. Oktober einfließen.

Lichtfest 2019: Lichtstudio im MdbK Leipzig eröffnet

Am 3. Mai hat das Lichtstudio eröffnet. Es ist ein Projekt im Vorfeld Projekt des Lichtfestes 2019  und lädt bis zum 31. Juli ins Museum der bildenden Künste Leipzig ein. Das Lichtstudio dient der Wiener Künstlerin Victoria Coeln als Arbeits- und Begegnungsort. Die Besucher können ihr bei ihrer Arbeit – der Vorbereitung der Lichträume und des Lichtfestes – zuschauen. Im Fokus stehen Interviews mit Zeitzeugen, die in unterschiedlichen Lichtsituationen stattfinden. Fotos von der Eröffnungsveranstaltung sehen Sie hier.

Lichtfest 2019: Aufbau des Lichtstudios im Museum der bildenden Künste Leipzig

Das temporäre Lichtstudio der Wiener Künstlerin Victoria Coeln im Museum der bildenden Künste Leipzig ist ein vorgelagertes Projekt des Lichtfestes 2019. Es kann vom 3. Mai bis zum 31. Juli 2019 während der Museumsöffnungszeiten besucht werden. Sehen Sie hier Fotos vom Aufbau!