Lichtfest Leipzig 2022 - Kerzenpatenschaft

Werden Sie Kerzenpate!
Foto: Pixabay / Niek Verlaan

Auf dem Nikolaikirchhof steht die traditionelle Kerzen-89. An allen Infoständen (siehe Karte) erhalten Besucher kostenlos Kerzen. Wer möchte, kann dort via Barspende oder PayPal eine symbolische Kerzenpatenschaft übernehmen.

Der Beirat „Kuratorium Tag der Friedlichen Revolution 1989“ hat beschlossen, dass der diesjährige Erlös an das Journalists-in-Residence-Programm des in Leipzig beheimateten Europäischen Zentrums für Presse und Medienfreiheit (ECPMF) geht.

Spenden an das Journalists-in-Residence Programm helfen in vielerlei Hinsicht, die Not und den Leidensdruck dieser Menschen zu lindern - und ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten. Manche brauchen neues Equipment, andere psychosoziale Unterstützung oder auch die Möglichkeit, ihre Arbeitskollegen in Polen, Litauen und anderen Exilländern zu treffen. Mit den Nothilfe-Budgets, die unter anderem vom National Endowment for Democracy, dem Freistaat Sachsen, der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien sowie der Kosovarischen Regierung gestellt werden, sind naturgemäß nicht alle Ausgaben zu decken.

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine drängt Millionen Menschen in die Flucht - aus der Ukraine, aber auch aus Belarus und Russland. Medienschaffende und Medienfreiheitsaktivistinnen und -aktivisten finden Unterstützung beim ECPMF. Im Zuge der Nothilfe hat das ECPMF sein Journalists-in-Residence Programm drastisch ausgebaut und 15 neue Plätze in Leipzig und 20 im Kosovo geschaffen. Wegen der Wehrpflicht treffen aus der Ukraine derzeit ausschließlich Journalistinnen mit ihren Familien ein. Sie berichten, dass die russischen Invasoren mit vorbereiteten Adresslisten gezielt nach Journalisten und Journalistinnen, Aktivistinnen und öffentlichen Multiplikatoren fahnden. Hier ist das (auf Englisch verfasste Interview) mit Maria Grynevych, einer der Journalists-in-Residence, in dem sie eindrücklich die Lage schildert:

www.ecpmf.eu/you-cant-write-anything-without-considering-the-war-because-the-war-changed-everything-interview-with-ukrainian-journalist-maria-grynevych/
www.ecpmf.eu

>>> Spenden Sie via PayPal