Aktuelle Meldungen zum Lichtfest Leipzig

Susan Baumgartl: Der eigene Aufbruch & Hanna Schott: Fritzi war dabei / Quelle: Leipziger Universitätsverlag, Klett Kinderbuch

Von Andrea

Lesetipps rund um den Herbst 89 für Kinder und Erwachsene

Mit diesen beiden Büchern haben große und kleine Leser die Gelegenheit, sich mit den historischen Ereignissen der Friedlichen Revolution zu beschäftigen. Erwachsenen sei die Studie "Der eigene Aufbruch" von Susan Baumgartl empfohlen. Kinder nähern sich der Friedlichen Revolution mit der Geschichte "Fritzi war dabei" von Autorin Hanna Schott.

Weiterlesen …

Von Andrea

Can Dündar und Erdem Gül erhalten Leipziger Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien

Mit dem Leipziger Preis für die Freiheit und Zukunft derMedien werden in diesem Jahr die türkischen Journalisten Can Dündar und Erdem Gül geehrt. Beide Journalisten wurden zur Zielscheibe des Staates wegen eines gemeinsam verfassten Berichts über angebliche Waffenlieferungen der Türkei an Extremisten in Syrien.

Weiterlesen …

Martin Schulz / Quelle: Stefan Hoyer/PUNCTUM

Von Andrea

9. Oktober 2016: EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hält Rede zur Demokratie

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, wird am 9. Oktober, dem "Tag der Friedlichen Revolution", die diesjährige Rede zur Demokratie in der Leipziger Nikolaikirche halten. Die Rede gehört neben dem Friedensgebet in der Nikolaikirche und dem Lichtfest Leipzig zum Kernprogramm der Veranstaltungsreihe "Herbst ´89" anlässlich des Jahrestages der Friedlichen Revolution.

Weiterlesen …

Die Videoprojektion an der Kirche St. Trinitatis in Leipzig ist während des Katholikentages mehrfach zu sehen. Quelle: LTM/Mirko Schimmelschmidt

Von Andrea

Zum Katholikentag: Videoprojektion von Lichtfest-Künstlern an der Kirche St. Trinitatis Leipzig

Der Künstlerische Leiter des Lichtfests Leipzig, Jürgen Meier, präsentiert während des Deutschen Katholikentags 2016 in Leipzig eine Installation am Brunnen der Kirche St. Trinitatis mit dem Titel  "NachtLied". Gäste und Teilnehmer sind aufgefordert einen Beitrag in "NachtLied" zu gestalten.

Weiterlesen …